Jupiler Pro League

Willkommen in Belgien/Luxemburg! Auf knapp ber 33.114km tummeln sich knapp 11,5 mio Menschen - und sie wissen was wichtig ist, denn sie haben eine Fuball-Liga! Und Torrausch selbstredend auch. Also, auf in die Anmeldung und schauen, ob in Belgien oder Luxemburg noch ein Verein auf seinen Trainer wartet!

Und sonst so bei Torrausch.net…

Natrlich gibt es nicht nur Torrausch.net Belgien, sondern noch weitere 22 Ligen und einige weitere Veranstaltungen:

Wer wird Pokalsieger?

Markus fr Belgien am 16.04.2018, 20:12


Allgemeines



Hallo,

ich habe beide Setzungen erhalten. Damit steht der Pokalsieger fest und die Saison ist offiziell beendet.
An dieser Stelle mchte ich nochmal allen Trainern danken und hoffe, dass ihr in 2018-2 wieder mit am Start seid. Macht doch nochmal Werbung fr die belgische Liga, damit wir vielleicht mal wieder ohne Zuffies spielen!

Sobald ich den Zeitrahmen und andere organisatorische Dinge fr die nchste Saison geklrt habe, werdet ihr ber Mail informiert. Bis dahin alles Gute!






Jupiler Pro League







Cofidis Cup



href="team.php?id=11">A.S. La Jeunesse d'Esch
-
KV Oostende


Da ist es also das langersehnte Pokalfinale der Jupiler Pro League.
Zwei wirklich groe und langjhrige Coaches fr die Tradition kein Fremdwort ist stehen in diesem Endspiel gegenber.

Zum Einen htten wir da Kollerpoller mit dem A.S. La Jeunesse d'Esch. Der letzte Titel fr die Luxemburger ist schon etwas her. 2017-1 konnte der Cup gewonnen werden und dies zum 6. Mal wrde also mal wieder Zeit werden.

Auf der anderen Seite Doc Dre (KV Oostende). Dieser gewann erst vergangene Spielzeit den Pokal. 4x war dies schon der Fall.

Ziemlich ausgeglichen also.

Aber kommen wir zum Spiel. Nach 90 Minuten stand es erwartungsgemߠ 1:1 und es folgte das Elfmeterschieen. Vom Punkt musste der KVO diese Saison schon mal ran und war erfolgreich, schafft man dies noch einmal?

Beginnen durften die Luxemburger, die ihren ersten Schuss direkt ins untere rechte Eck schossen, aber der Oostender Keeper war zur Stelle und parierte. 1:1

Der Mittelstrmer des KVO, der begann hingegen schlenzte die Kugel unhaltbar in eben dasselbe Eck, allerdings hinter die Linie. 1:1

Die weiteren 3 Schhsse verwandelten beide Vereine.

Letzte Runde also. Jetzt muss die Jeunesse treffen und der KVO verschieen um eine Chance zu haben.

Doch auch diesmal war der Keeper zur Stelle, sodass Esch nicht den Ball versenken konnte.

Der KVO durfte nochmal zur Vollstndgkeit ran, aber das Ding ist gelaufen!

Pokalsieger ist wie letztes Jahr auch KV Oostende mit Coach Doc Dre!

Herzlichen Glckwunsch!



align="center">color="red">_______________________________________________________ color="blue">border="0" width="90" height="30">____

Traditions-Finale!

Markus fr Belgien am 14.04.2018, 19:41


Allgemeines


Hallo,

erstmal sorry fr die versptete Auswertung. Aber als eingefleischter Eintracht Frankfurt Fan war ich gestern aufgrund der Ereignisse bzgl des Trainers nicht in der Stimmung um auszuwerten ;)
Die Semi-Finals wurden also ausgespielt. Und da hat doch tatschlich mal jemand anders als Doc Dre die Zeitung verwendet, nmlich Kollerpoller :)

Ich werte das Finale aus, sobald ich beide Setzungen habe!




Jupiler Pro League







Cofidis Cup



A.S. La Jeunesse d'Esch

-

KVC Westerlo


2 enge Partien. Doch der Favorit gewinnt am Ende ber die Auswrtstorregel und so zieht Kollerpoller und die A.S. La Jeunesse d'Esch ins Finale ein! Glckwunsch!


KV Oostende

-

SC Eendracht Aalst -


Auch in dieser Paarung war der TK-Unterschied zu gro. Bataan hatte einfach keine Chance bis auf einen NMR Doc Dre's, was aber natrlich nicht passierte. Damit gewinnt KV Oostende in Addition 7:4!



Damit stehen mit Kollerpoller und Doc Dre zwei langjhrige Trainer der Liga im Finale! Groartig!




___________________________________________________________

Packendes Elfmeterschieen! Halbfinalisten stehen fest!

Markus fr Belgien am 08.04.2018, 21:48


Allgemeines


Hallo,

heute ist also endlich auch das Viertelfinale gespielt. Den Grund fr die Verschiebung lest ihr weiter unten.








Cofidis Cup



KSV Roeselare - A.S. La Jeunesse d'Esch

Das Hinspiel endete 5:2 fr den Gastgeber. Keine Chance mehr fr den meist im Pokal so starken Kollerpoller? Denkste! Im Rckspiel geht dieser mit einem 7:3 Sieg vom Platz.
Nach beiden Spielen steht es also 9:8 aus der Sicht von A.S. La Jeunesse d'Esch. Damit steht mit Kollerpoller der erste Halbfinalist fest!



KVC Westerlo - Royal Excel Mouscron

Die erste Partie zwischen diesen beiden Kontrahenten endete auch ziemlich hoch. Ganze 7 Heimtore schoss bender. Big daddy hielt mit 2 Toren dagegen.

Im Rckspiel siegte das Heimteam 6:2. Es reicht also nicht fr Big Daddy und der zweite Halbfinalist heit Bender.



St. Truiden V.V. - SC Eendracht Aalst

Zu dieser Begegnung gibt es nicht viel zu sagen. St.Truiden mit dem NMR und daher ist Eendracht Aalst mit Interimstrainer Bataan im Halbfinale.



KV Mechelen - KV Oostende

Damit kommen wir zu den letzten beiden Viertelfinalisten. Diese beiden sind auch der Grund, weshalb diese Auswertung verschoben werden musste. Beide Partien endeten mit 7:3 fr das jeweilige Heimteam.
Daraus ergab sich also ein Elfmeterschieen. Aber beide sind extrem stark und kennen sich wohl gegenseitig auch sehr gut. So kam es dazu, dass bei beiden Teams nur einmal der Torhter nicht hinter sich greifen musste.
In der Summe also nach dem Elfmeterschieen 14:14 (jeweils 10+4). Die Folge: ein erneutes Elfmeterschieen binnen 48 Stunden. Beide erreichte meine Mail und beide gaben ihre Abgaben ab. Ich dachte zuerst es geht wieder gleich aus, aber nein.
Die Mannen des KV Mechelen vergaben einen Schuss und damit steht der KV Oostende mit Coach Doc Dre im Halbfinale und bildet so den vierten und letzten Halbfinalist.









___________________________________________________________

Der Meister der Spielzeit 2018-1 steht fest! Herzlichen -Glckwunsch!

Markus fr Belgien am 06.04.2018, 20:43


Allgemeines


Hallo,

die Ligasaison ist offiziell beendet. Auch heute leider wieder mit einem NMR, der auch den Pokal betrifft. Wer der Schuldige ist? Seht ihr weiter unten in der Hauptauswertung.
Auch wenn diese Spielzeit nicht ganz so einfach war aufgrund der vielen NMRs mchte ich mich an dieser Stelle schonmal vorab (Pokal luft ja noch)bei euch allen bedanken. Es war mir wieder eine Ehre
euch durch diese Saison zu leiten. Ich wnsche euch noch viel Spa bis wir mit 2018-2 starten. Sei es im nationalen oder im internationalen Pokal.
Ich wrde mich auch freuen, den ein oder anderen bei der WM zu sehen. ich selbst werde Mexico trainieren.

Wie immer wrde ich mich auch ber Wnsche und Verbesserungsvorschlge oder generelle Kritik freuen.

Der Pokal wird aufgrund eines verlngerten Elferns auf morgen abend verschoben.

Aber jetzt erstmal zur Auswertung. Gab es noch eine berraschung oder hat Daniel das Ding endlich ber die Bhne gebracht? Seht selbst.





Jupiler Pro League


RSC Anderlecht Mister X gewinnt 2 von 3 Spielen und bleibt unbesiegt an diesem ZAT! Damit hat er das Pferd nochmal rumgerissen. - Endplatzierung 3!

FC Differdange 03 H.Tripoteur holt an diesem letzten ZAT nur 3 von 9 mglichen Punkten und geht so zum Finale nochmal ordentlich baden! - Endplatzierung 6!

KSV Roeselare Ballastrocker macht alles richtig. Die wichtigen Spiele werden gewonnen und in Esch klug abgeschenkt! - Endplatzierung 5!

KV Mechelen Daniel, der Trainer, der in Belgien einst an meiner Stelle war und seit lngerer Zeit vom Titel trumt. Der Letzte ist ber ein Jahr her. Aber reichte es? Ja, es reicht! Mit 45 Punkten ist der KV Mechelen Meister der Jupiler Pro League 2018-1! Herzlichen Glckwunsch!

A.S. La Jeunesse d'Esch Kollerpoller wollte es gegen Ende nochmal wissen und zeigt seine Qualitten. 2 dominante Siege verhelfen ihm dabei! Nmlich dabei auf dem Podest zu landen! - Endplatzierung 2!

Cercle Brugge KSV DerHilden ist diese Woche wieder am Start. 3 P. konnte er ergattern. 3 wichtige Punkte im Abstiegskampf, den er dadurch bersteht! - Endplatzierung 10!

KV Oostende Auch Doc Dre hatte Anfang der Saison groe Ziele. Zwischendurch ging es dann schleppend voran und gegen Ende zeigt er nochmal was in ihm steckt. Aber reicht es fr das internationale Geschft? Ja! Mit 2 hohen Siegen, die er durch die Zeitung setzen konnte bringen ihn nach oben! - Endplatzierung 4!

Standard de Lige Keine Punkte fr Joni. Nur aufgrund der vorherigen Leistungen hlt man sich noch in der Liga! - Endplatzierung 11!

St. Truiden V.V. Smith erscheint an diesem letzten, wichtigen ZAT leider garnicht, was ich sehr bedauere. Endplatzierung 9!

Royal Excel Mouscron 7 wichtige Punkte! Fr das internationale Geschft reicht es aber nicht. - Endplatzierung 8!

KVC Westerlo Auch Bender gewinnt heute 2 von 3 Partien. Eine starke Rckrunde gespielt, aber leider zu spt damit begonnen. - Endplatzierung 7!






Cofidis Cup






___________________________________________________________

Ist er noch aufzuhalten oder steht der Meister schon fest?

Markus fr Belgien am 31.03.2018, 14:20


Allgemeines


Hallo,

obwohl ich (aus gesundheitlichen Grnden) erst einen Tag spter auswerte und bereit war alle Setzungen bis jetzt zu werten, kommen wir auch in dieser Woche nicht ohne NMRs aus. Ich frage mich langsam woran es liegt.
So eine hohe NMR-Quote wie in dieser Spielzeit hatte ich bisher noch nie. Ich werte (meist) pnktlich aus, habe eine ganz ansehliche Startseite, eine fast volle Liga und dennoch gibt es stndig Nichtsetzer..
Dasselbe gilt brigens fr die Zeitung, die ohne Doc Dre (groes Lob an dieser Stelle) komplett ausgestorben wre. Ich wrde mir wnschen, dass sich das in der nchsten Saison etwas ndert.
Denn die Zeitung belebt doch das Game und es wird spannender und interessanter.

Heute ist der vorletzte ZAT, das heit nchste Woche wird der Meister gekrt. Im Pokal stehen die Viertelfinalisten fest. Und der Pokal hatte es diese Woche wirklich in sich!
Vorallem in Gruppe I wurde es extrem eng.

Ab zur Auswertung!





Jupiler Pro League


RSC Anderlecht Mister X bekommt ganze 9 Tore eingeschenkt und patzt dadurch massiv. Aufgrund des Drei-Spiele-ZATs nchste Woche zwar noch eine theoretische Chance, aber es sieht duster aus. Schade, da man sich quasi die ganze Saison oben aufhielt. - 31 P.

FC Differdange 03 Auch Differdange kassiert eine herbe Auswrtsniederlagen, punktet aber zuhause. Auch hier besteht zumindest eine kleine Chance auf den Titel. - 33 P.

KSV Roeselare Auch eine Heimniederlage fr den KSV Roeselare und Ballastrocker. - 30 P.

KV Mechelen Daniel lsst nichts unversucht, er will den Meistertitel so sehr, das ist sprbar. Er nimmt die Rolle des Gejagten gekonnt an und teilt vorallem gegen seine direkten Konkurrenten aus. Der Titel ist ihm eigentlich fast nicht mehr zu nehmen. 6 Punkte Abstand auf Platz 2! - 39 P.

A.S. La Jeunesse d'Esch Mit 31 Punkten ist Kollerpoller auf einem starken 3. Platz. - 31 P.

Cercle Brugge KSV NMR. - 19 P.

KV Oostende Fr den KVO wird es im Kampf um einen internationalen Platz nochmal eng. Schafft es der motivierte Zeitungsschreiber? - 30 P.

Standard de Lige NMR. - 21 P.

St. Truiden V.V. Klarer Sieg gegen den KVO und in Aalst gegen den Zuffi nur ein teures Remis! - 27 P.

Royal Excel Mouscron Perfekter ZAT und damit den Abstieg so gut wie verhindert! - 27 P.

KVC Westerlo Erneut 6 Punkte fr Bender, wieso denn nicht gleich so? Die Euroleague ist theoretisch noch drin! - 29 P.






Cofidis Cup


Gruppe I

RSC Anderlecht Heimspiel sehr rgerlich verloren und auswrts mit dem Abschenken Daniels gerechnet. Es reicht nicht fr die nchste Runde, ein Punkt fehlt. - 14 P.

KV Mechelen Daniel schenkt beide Partien ab um TK zu sparen und erreicht so die nchste Runde. - 16 P.

St. Truiden V.V. Knapper Sieg in Anderlecht, der fr die nchste Runde reicht! - 16 P.

KSV Roeselare In beiden Partien siegreich und damit der dritte im Bunde, der die Gruppenphase mit 16 Punken abschliet! - 16 P.

Cercle Brugge KSV NMR und ausgeschieden. - 9 P.

KVC Westerlo Wer aufgepasst hat, dem ist aufgefallen, dass Westerlo auch in der nchsten Runde ist, da wir schon die 2 Ausgeschiedenen verkndet haben. Mit einem heftigen TV von 10:0(!) - 15 P.




Gruppe II

KV Oostende Dank dem NMR von Joni holt der KVO gruppenbergreifend die meisten Punkte der Vorrunde und beendet die Gruppe als Gruppensieger! - 17 P.

Standard de Lige Erneuter NMR, ausgeschieden. - 12 P.

SC Eendracht Aalst - Heimsieg und ein teures Remis reichen fr die nchste Runde. - 13 P.

A.S. La Jeunesse d'Esch In Differdingen unglcklich verloren und zuhause Punkteteilung mit Mouscron, reicht aber fr das Viertelfinale. - 14 P.

Royal Excel Mouscron Trotz 2 Auswrtspartien starke 4 Punkte erkmpft und verdient in der nchsten Runde. - 15 P.

FC Differdange 03 Durch das teure 5:5 gegen Bataan (Eendracht Aalst) fehlt H.Tripoteur am Ende 1 Punkt fr das Viertelfinale. rgerlich. - 12 P.





___________________________________________________________

berraschung an der Spitze!

Markus fr Belgien am 24.03.2018, 20:33


Allgemeines


Hallo,

in der Liga bleiben wir heute NMRfrei, im Pokal unntigerweise nicht.

Im Meisterschaftskampf gibt es eine berraschung und einen neuen Tabellenfhrer.

Im Pokal bahnen sich die ersten Entscheidungen fr das Viertelfinale an!

Ab zur Auswertung!





Jupiler Pro League


RSC Anderlecht Nachdem man die letzten Wochen immer mal wieder Spiele abschenkte, passiert was passieren musste. - 31 P.

FC Differdange 03 Mit 30 Punkten weiterhin aktiv am Meisterschaftskampf beteiligt. Ob es am Ende reicht? Die Reserven lassen groes erwarten! - 30 P.

KSV Roeselare Ballastrocker verteidigt den letzten EC-Platz souvern. - 24 P.

KV Mechelen Daniel ist so lange schon an Mister X dran gewesen, heute wieder einen perfekten ZAT und der Versuch an Anderlecht vorbeizukommen..Mit Erfolg! Mechelen berholt sowohl Differdange als auch Anderlecht und wird vom Jger zum Gejagten! Stark! - 33 P.

A.S. La Jeunesse d'Esch Auch Kollerpoller punktet dreifach und verteidigt seinen Platz! - 28 P.

Cercle Brugge KSV Brugge geht viel Risiko ein und verspielt sich und der ZAT endet in einer Nullnummer. - 19 P.

KV Oostende Der KVO schnappt sich 3 Punkte, auswrts gegen den Zuffi geht man kein Risiko ein! - 27 P.

Standard de Lige hnlich wie derHilden geht auch Joni punktelos aus den Partien hervor. Nullnummer par excellence. - 21 P.

St. Truiden V.V. St.Truiden fhrt heute 2 Schweinchensiege ein und sichert sich mit dem perfekten ZAT 6 Punkte! Erstmal weg vom Abstiegsplatz! - 23 P.

Royal Excel Mouscron Nur gegen den Zuffi gepunktet. Nur 3 Punkte auf den Abstiegsplatz! - 20 P.

KVC Westerlo Bender gewinnt seine Heimpartie und ist auf dem besten Weg an die internationalen Pltze anzuklopfen! - 23 P.






Cofidis Cup


Gruppe I

RSC Anderlecht Mister X schenkt beide Partien ab. - 11 P.

KV Mechelen Die beiden Auswrtspartien letzte Woche abzuschenken war wohl die richtige Entscheidung. Daniel bernimmt wie auch in der Liga den ersten Platz! - 16 P.

St. Truiden V.V. St.Truiden passiert ein Desaster. Auswrts abgeschenkt und verloren und zuhause ein teures 10 Tore Remis. Bitter! Nur durch die guten Leistungen letzte Woche noch auf Platz 2. - 13 P.

KSV Roeselare KV Roeselare bildet das Pendant zum teuren Remis von St.Truiden. In der anderen Partie aber siegreich. - 10 P.

Cercle Brugge KSV Brugge gewinnt einmal souvern und beim 2.Spiel verliert man mit viel Pech 3:2. - 9 P.

KVC Westerlo Westerlo sichert sich 3 weitere Punkte und ist punktgleich mit Brugge auf dem letzten Platz. - 9 P.




Gruppe II

KV Oostende Der KVO schenkt beide Partien ab, da er es sich leisten kann und fhrt so logischerweise auch seine ersten Pokalniederlagen ein. - 16 P.

Standard de Lige Joni erscheint nicht im Pokal, verliert aber trotzdem keine Partie. - 11 P.

SC Eendracht Aalst - Bataan hatte einen guten Plan, der nicht ganz aufgeht. - 9 P.

A.S. La Jeunesse d'Esch 4 Punkte fr Kollerpoller, damit einer der Glcklichen, der gegen Joni Remis spielt. - 13 P.

Royal Excel Mouscron In Differdingen absolut keine Chance und unterlegen, gegen den Interim gut taktiert und knapp gewonnen. - 11 P.

FC Differdange 03 Klarer Sieg gegen Mouscron und gegen Lttich einen Punkt. - 8 P.






Unsere Starter:


Grn (weiter dabei), Grau (wartet auf seinen Einsatz), Rot (leider ausgeschieden)!


___________________________________________________________

Meisterschaftskampf wortwrtlich!

Markus fr Belgien am 17.03.2018, 13:16


Allgemeines


Hallo,

entschuldigt die versptete Auswertung. Hatte gestern abend ungeplant keine Zeit, dafr aber jetzt!

In der Liga ist der Meisterschaftskampf extrem spannend! Die ersten 3 Pltze trennt 1 Punkt!
Im Pokal dachte ich dass wir endlich mal ohne NMR auskommen, aber leider zu frh gefreut.

Ab zur Auswertung!





Jupiler Pro League


RSC Anderlecht Ja, was soll man sagen? KV Mechelen ganz klar unterschtzt, trotzdem weiterhin heiester Anwrter auf den Titel! - 28 P.

FC Differdange 03 Den Zuffi knapp besiegt, letzte Woche Risiko gegangen, heute wr mit etwas mehr Risiko die Tabellenfhrung drin gewesen - 27 P.

KSV Roeselare Erneut auswrts torlos, aber zuhause gewonnen - 24 P.

KV Mechelen Daniel wollte wohl um alles in der Welt verhindern, dass Mister X 6 Punkte holt und die Tabellenfhrung ausbaut, hat geklappt. - 27 P.

A.S. La Jeunesse d'Esch Die Saison von Esch kann sich wirklich sehen lassen. Weiterhin auf Europakurs! - 25 P.

Cercle Brugge KSV Auch heute sind es wieder 3 Punkte fr DerHilden. - 19 P.

KV Oostende 6 Punkte fr den KVO. Damit kommt man dem erklrten Ziel des internationalen Platzes ein Stck nher! - 24 P.

Standard de Lige Letzte Woche hui und Platz 5, diese Woche eher Pfui, keine Punkte fr Lttich - 21 P.

St. Truiden V.V. Trotz Heimsieg befinden sich die Truidenser im akuten Abstiegskampf, hier zhlt jeder einzelne Punkt! - 17 P.

Royal Excel Mouscron Knappe Niederlage gegen den KVO, weiterhin Abstiegsgefahr! - 17 P.

KVC Westerlo Bender schafft es sich nach oben zu arbeiten. 6 Punkte Abstand auf den Abstiegsplatz! - 20 P.






Cofidis Cup


Gruppe I

RSC Anderlecht In der Liga gegen Mechelen verloren, im Pokal aber siegreich. Dazu ein teures Remis! - 11 P.

KV Mechelen Daniel schenkt beide Auswrtspartien ab, die richtige Entscheidung? - 10 P.

St. Truiden V.V. In der Liga Abstiegskampf und im Pokal die Tabellenfhrung. - 12 P.

KSV Roeselare Pokal ist wohl nicht so das Ding von Ballastrocker, keine Punkte heute. - 6 P.

Cercle Brugge KSV Kein NMR und 4 Punkte. Aufgrund der Leistungen in den vorherigen Wochen aber weiterhin erstmal nicht auf einem Qualifikationsplatz. - 6 P.

KVC Westerlo Westerlo befindet sich erstmals in dieser Pokalsaison auf einem Platz, der fr die Qualifiktion der nchsten Runde reichen wrde. - 6 P.




Gruppe II

KV Oostende 2x viel investiert, 2x erfolgreich! Weiterhin ohne Pokalniederlage! - 16 P.

Standard de Lige Nur aufgrund der Leistungen vor diesem ZAT noch auf Platz 2! - 9 P.

SC Eendracht Aalst - Diesmal wurde Bataan gut ausgeguckt und kann so keine Partie fr sich entscheiden. - 6 P.

A.S. La Jeunesse d'Esch Siegreich gegen den Interim von Aalst. Weiterhin auf Viertelfinalkurs. - 9 P.

Royal Excel Mouscron Big Daddy ist zurck und zwar mit 2 Heimsiegen! - 8 P.

FC Differdange 03 2 Auswrtspartien, eine davon gewonnen. - 4 P.






Unsere Starter:


Grn (weiter dabei), Grau (wartet auf seinen Einsatz), Rot (leider ausgeschieden)!


___________________________________________________________

Erneuter NMR..

Markus fr Belgien am 09.03.2018, 19:34


Allgemeines


Hallo,

ja was gibt es heute zu sagen? Leider gab es erneut einen NMR in der Liga und im Pokal mehrere..
Schauen wir mal wie das weiter geht. DerHilden ist aber wieder zurck.

Ab zur Auswertung!





Jupiler Pro League


RSC Anderlecht Beim Heimspiel (zu) hoher Einsatz, da htte man TK sparen knnen. An der Spitze bleiben sie trotzdem! - 25 P.

FC Differdange 03 Zuhause groes Risiko gegangen, was sich nicht auzahlt. 1 Heimtor reicht heute nicht. Auf fremdem Terrain profitiert man vom NMR! Einen Punkt hinter dem Tabellenfhrer! - 24 P.

KSV Roeselare TK-Spar-Modus? Trotzdem 3 Punkte, wenn auch nur sehr knapp. - 21 P.

KV Mechelen hnlich bzw genauso wie bei Roeselare luft es auch in Mechelen, doch Daniel schafft es den Bronzeplatz weiter zu verteidigen. - 24 P.

A.S. La Jeunesse d'Esch Letzte Woche 6 Punkte und diese Woche? Kollerpoller geht es ruhiger an, doch auch seine Mannschaft schnappt sich 3 Punkte. - 22 P.

Cercle Brugge KSV DerHilden ist nach seiner Auszeit letzte Woche wieder zurck, sogar um ein Haar mit 4 von mglichen 6 Punkten, so waren es aber doch nur 3. - 16 P.

KV Oostende Der fleiigste Zeitungsschreiber der Liga hatte laut Setzung das Ziel alle Punkte mit zu nehmen. Ganze 3 Auswrtstore zeigen das, aber Joni hatte diesen ZAT auch einiges vor. - 18 P.

Standard de Lige Zweimal die Gegner perfekt ausgeguckt, zweimal mit einem Tor Unterschied gewonnen. 6 Punkte ZAT und die Belohnung ist Platz 5! - 21 P.

St. Truiden V.V. Klare Niederlage in Anderlecht, knapper Sieg gegen Brugge - 14 P.

Royal Excel Mouscron Ohne Trainer keine Punkte, NMR. - 14 P.

KVC Westerlo Bender will es wissen, spekuliert und das erfolgreich, perfekter ZAT! Damit in der Tabelle einiges gut gemacht! - 17 P.






Cofidis Cup


Gruppe I

RSC Anderlecht 6 Punkte eingeplant, aber nur 3 erreicht. - 7 P.

KV Mechelen Viel Glck im Spiel gegen Cercle Brugge aufgrund des NMRs - 10 P.

St. Truiden V.V. Zuhause Hui, auswrts Pfui. Auch wenn mehr drin gewesen wre! - 6 P.

KSV Roeselare In Mechelen chancenlos und klar verloren. Zuhause reicht ein Tor zum Sieg! - 6 P.

Cercle Brugge KSV scheinbar keine Lust auf den Pokal..NMR! - 2 P.

KVC Westerlo rgerlich gegen Brugge (NMR) ganze 4 Tore geschossen und so viel TK verschwendet, trotzdem gibt es damit die ersten Punkte. - 3 P.




Gruppe II

KV Oostende Auch Doc Dre spielt 0:0 gegen einen Verein, der ohne Trainer antritt und punktet so ordentlich. - 10 P.

Standard de Lige Gewinnt als einziges Team beide Pokalpartien an diesem ZAT, Stark! - 9 P.

SC Eendracht Aalst - Bataan geht erneut auf sein Heimspiel, das er auch gewinnt. - 6 P.

A.S. La Jeunesse d'Esch 2x 3:0, nur einmal fr den langjhrigen Coach aus Esch. - 6 P.

Royal Excel Mouscron Scheinbar auch keine Lust auf den Pokal..NMR - 2 P.

FC Differdange 03 Hat es auch endlich in den Pokal geschafft. Verliert aber beide Partien. - 1 P.






Unsere Starter:


Grn (weiter dabei), Grau (wartet auf seinen Einsatz), Rot (leider ausgeschieden)!


___________________________________________________________

RSC Anderlecht ist Herbstmeister!

Markus fr Belgien am 03.03.2018, 20:08


Allgemeines


Hallo,

wie ihr sehen knnt, habe ich das Design der Startseite nochmal grundlegend verndert bzw ndern lassen. Das gesamte Layout um den Text ist neu und die Karte weiter oben habe ich auch gendert.
An dieser Stelle nochmal ein groes DANKE an Demis21, der dieses Meisterwerk mitgeschaffen hat! Ganz groartige Arbeit.

Auerdem lief diese Woche ja die Abstimmung zur Wahl des Nationaltrainers Luxemburgs fr die Weltmeisterschaft 2018. Leider war die Bereitschaft zur Teilnahme nur sehr berschaubar, aber wie ihr bereits in der Mail lesen konntet, konnte sich Ballastrocker gegen Joni durchsetzen und wird Luxemburg durch die WM fhren.

Das war es erstmal von meiner Seite, ab zur Auswertung!





Jupiler Pro League


RSC Anderlecht gewinnt knapp gegen den Zuffi zuhause und schenkt sein Spiel auf fremdem Terrain ab. - 22 P.

FC Differdange 03 2 Heimspiele und einen Plan: minimaler Einsatz und maximale Ausbeute, der Plan geht nicht ganz auf. - 21 P.

KSV Roeselare schafft mit seinem Auswrtssieg erstmal eine gute Ausgangssituation, patzt aber zuhause und bezahlt mit dem Podiumsplatz. - 18 P.

KV Mechelen gewinnt beide Partien mehr als souvern und nutzt so den Patzer von KSV Roeselare. - 21 P.

A.S. La Jeunesse d'Esch 2 Auswrtspartien und somit eine der schwersten Ausgangssituationen vor dem ZAT. Aber Kollerpoller will den perfekten ZAT und bekommt ihn! - 19 P.

Cercle Brugge KSV Leider NMR! - 13 P.

KV Oostende hnliches Szenario wie KSV Roeselare. Zuhause zuviel riskiert und gescheitert. - 15 P.

Standard de Lige Punkteteilung in Westerlo. Kann den NMR von DerHilden aber nutzen und punktet so doch noch ganz ordentlich. - 15 P.

St. Truiden V.V. geht heute leider leer aus. - 11 P.

Royal Excel Mouscron nutzt den NMR nicht optimal aus und die Partie endet torlos. Zuhause aber siegreich. - 14 P.

KVC Westerlo ein einziger Punkt fr bender und seine Mannen. Logische Konsequenz ist weiterhin der Abstiegsplatz. - 11 P.






Cofidis Cup


Gruppe I

RSC Anderlecht Durch einen NMR 4 Punkte. - 4 P.

KV Mechelen hnlich wie in der Liga auch im Pokal mehr als souvern - 6 P.

St. Truiden V.V. Beide Partien enden 3:0 - 3 P.

KSV Roeselare Auch KSV Roeselare gewinnt die Heimpartie - 3 P.

Cercle Brugge KSV NMR! - 1 P.

KVC Westerlo Beide Partien verloren, zuviel Risiko? - 0 P.




Gruppe II

KV Oostende Souverner Pokal-Auftakt! - 6 P.

Standard de Lige Ganz knapp dem perfekten Pokalstart entkommen. - 3 P.

SC Eendracht Aalst - Bataan tastet sich ran und gewinnt sogar eine Partie. - 3 P.

A.S. La Jeunesse d'Esch Joni den perfekten Start versaut. - 3 P.

Royal Excel Mouscron NMR - 1 P.

FC Differdange 03 NMR - 1 P.






Unsere Starter:


Grn (weiter dabei), Grau (wartet auf seinen Einsatz), Rot (leider ausgeschieden)!


___________________________________________________________

Wer bernimmt Luxemburg?

Admin fr Belgien am 23.02.2018, 22:16


Allgemeines


Hallo,was war die Woche los? Weltmeisterschaft steht an. Fr Belgien und Luxemburg suchen wir einen Vertreter fr diesen
Wettbewerb. Bis 31.01.18 muss ich Teilnehmer melden. Danach beginnt die offene Anmeldung fr alle Nationen und Spieler. Auch
ich werde teilnehmen und vermutlich mit Chile an den Start gehen. Aber zurck zu euch. Es haben sich 3 Spieler gemeldet.

Ballastrocker - Belgien oder Luxemburg
Daniel - Belgien
Joni - Luxemburg.

Ich habe mich dazu entschieden, Daniel die Ehre zu erteilen Belgien durch die WM zu fhren. Warum? Als ehemaliger Ligaleiter dieser Liga, den eine lange Geschichte mit Belgien verbindet, denke ich er hat es mehr als verdient. Ich hoffe auf euer Verstndnis!
Bleibt noch Luxemburg brig. Ich wrde gerne eine Abstimmung ber Mail laufen lassen (da ja nicht alle im Forum angemeldet sind).
Also bitte sendet mir ALLE eine Mail mit eurem Luxemburgteilnehmer. Joni oder Ballastrocker. Es wre wirklich fairer, wenn alle teilnehmen!
Bei Gleichstand gebe ich (natrlich geheim) auch eine Stimme ab.

Joa, das wars zum Thema Weltmeisterschaft. Kommen wir zur Auswertung!




Jupiler Pro League


RSC Anderlecht , verliert auswrts, weil man Differdange unterschtzt, ganz oben bleibt Mister X durch den Heimsieg trotzdem.

FC Differdange 03 ,kann eben nur diese 3 Punkte gegen den direkten Konkurrenten einfahren und verteidigt damit Platz 2 mit nur einem Punkt Rckstand!

KSV Roeselare ,hnliches gilt fr den KSV. Auswrtsspiel abgeschenkt, aber zuhause souvern gewonnen. Weiterhin auf dem Podium!

KV Mechelen ,auch Mechelen verteidigt den Rang 4 durch einen Sieg.

A.S. La Jeunesse d'Esch , Kollerpoller ist mit 6 Punkten Unterschied auf Platz 1 endlich mal wieder auf einer Erfolgsspur und hat mit dem Abstieg bis jetzt nichts zu tun!

Cercle Brugge KSV ,konnte sich mit 3 gewonnenen Punkten auch in der Tabelle steigern!

KV Oostende ,klettert auch langsam weiter. Auch wenn in Westerlo mehr drin gewesen wre, aber mhsam ernhrt sich das Eichhrnchen.

Standard de Lige ,beide Partien enden 3:1, allerdings nur einmal zugunsten von Joni.

St. Truiden V.V. ,kann sich keine Punkte erarbeiten und rutscht massiv in der Tabelle hinab.

Royal Excel Mouscron ,kann nur sein Heimspiel gewinnen und befindet sich aktuell in akuter Abstiegsgefahr!

KVC Westerlo ,auch Westerlo punktet diese Woche und hat als einziger sogar den perfekten ZAT erreicht, also die vollen 6 Punkte! Zwar weiterhin auf dem letzten Platz, aber punktgleich mit Platz 11!




Cofidis Cup

Steht online! Start ist der 02.03.18!




Unsere Starter:


Grn (weiter dabei), Grau (wartet auf seinen Einsatz), Rot (leider ausgeschieden)!


___________________________________________________________

Machtwort?!

Markus fr Belgien am 16.02.2018, 20:39




Allgemeines



Hallo,
wie bereits letzte Woche angekndigt, verschiebe ich diesen ZAT nicht auf Samstag. Es gab 2 Reminder und bis auf Joni haben auch
Gott sei Dank alle gesetzt. Der Pokal ist inzwischen auch online.
Nun aber zur Auswertung!






Jupiler Pro League



Der RSC Anderlecht geht auf Nummer sicher und sichert sich so weiterhin den Platz an der Sonne. Auch der FC Differdange verteidigt seinen Tabellenplatz. KSV Roeselare ist der erste Gegner von Standard Lttich, die ohne Trainer auftraten. Das sichert ihm 3 Punkte.Punktgleich mit dem KSV Roeselare ist weiterhin KV Mechelen. St.Truiden arbeitet sich allmhlich auch wieder Richtung Europa! A.S. La Jeunesse d'Esch hat eine Menge Glck. Mit einem einzigen Tor 4 Punkte in 2 Spielen- kann man mal machen! Cercle Brugge KSV gewinnt ganz souvern beide Heimspiele 3:0. KV Oostende ist punktgleich mit diesem. Doc Dre guckt sich den Zuffi perfekt aus (haha) und gewinnt 3:2 knapp. Standard de Liege war von meinem Machtwort wenig angetan und erscheint nicht. Royal Excel Mouscron verliert beide Spiele sehr knapp, mit etwas mehr Risiko wre definitiv mehr drinne gewesen! KVC Westerlo bildet weiterhin das Schlusslicht.





Cofidis Cup



Steht online! Start ist der 02.03.18!





Europa-Cup



Es sind dran:

KVC Westerlo(EL)

St. Truiden V.V.(EL)




Vernderung!

Admin fr Belgien am 10.02.2018, 21:08



Allgemeines


Hallo,was war die Woche los? Weltmeisterschaft steht an. Fr Belgien und Luxemburg suchen wir einen Vertreter fr diesen
Wettbewerb. Bis 31.01.18 muss ich Teilnehmer melden. Danach beginnt die offene Anmeldung fr alle Nationen und Spieler. Auch
ich werde teilnehmen und vermutlich mit Chile an den Start gehen. Aber zurck zu euch. Es haben sich 3 Spieler gemeldet.

Ballastrocker - Belgien oder Luxemburg
Daniel - Belgien
Joni - Luxemburg.

Ich habe mich dazu entschieden, Daniel die Ehre zu erteilen Belgien durch die WM zu fhren. Warum? Als ehemaliger Ligaleiter dieser Liga, den eine lange Geschichte mit Belgien verbindet, denke ich er hat es mehr als verdient. Ich hoffe auf euer Verstndnis!

Bleibt noch Luxemburg brig. Ich wrde gerne eine Abstimmung ber Mail laufen lassen (da ja nicht alle im Forum angemeldet sind).
Also bitte sendet mir ALLE eine Mail mit eurem Luxemburgteilnehmer. Joni oder Ballastrocker. Es wre wirklich fairer, wenn alle teilnehmen!
Bei Gleichstand gebe ich (natrlich geheim) auch eine Stimme ab.

Joa, das wars zum Thema Weltmeisterschaft. Kommen wir zur Auswertung!



Jupiler Pro League


Der RSC Anderlecht verliert auswrts, weil man Differdange unterschtzt, ganz oben bleibt Mister X durch den Heimsieg trotzdem.Der FC Differdange kann eben nur diese 3 Punkte gegen den direkten Konkurrenten einfahren und verteidigt damit Platz 2 mit nur einem Punkt Rckstand! hnliches gilt fr KSV Roeselare. Auswrtsspiel abgeschenkt, aber zuhause souvern gewonnen. Weiterhin auf dem Podium! Und auchKV Mechelen verteidigt den Rang 4 durch einen Sieg. Bisher also keine nderungen in der Tabelle! Jetzt aber! Auf Platz 5 befindet sich nmlich nicht mehr St.Truiden, sondern A.S. La Jeunesse d'Esch! Kollerpoller ist mit 6 Punkten Unterschied auf Platz 1 endlich mal wieder auf einer Erfolgsspur und hat mit dem Abstieg bis jetzt nichts zu tun! Cercle Brugge KSV konnte sich mit 3 gewonnen Punkten auch in der Tabelle steigern! KV Oostende klettert auch langsam weiter. Auch wenn in Westerlo mehr drin gewesen wre, aber mhsam ernhrt sich das Eichhrnchen. Bei Standard de Liege enden beide Partien 3:1, allerdings nur einmal zugunsten von Joni. St.Truiden V.V. kann sich keine Punkte erarbeiten und rutscht massiv in der Tabelle hinab. Royal Excel Mouscron kann nur sein Heimspiel gewinnen und befindet sich aktuell in akuter Abstiegsgefahr! Denn auch KVC Westerlo punktet diese Woche und hat als einziger sogar den perfekten ZAT erreicht, also die vollen 6 Punkte! Zwar weiterhin auf dem letzten Platz, aber punktgleich mit Platz 11!




Cofidis Cup


Steht online! Start ist der 02.03.18!




Europa-Cup


Es sind dran:

KVC Westerlo(EL)
St. Truiden V.V.(EL)

Es geht wieder los!

Markus fr Belgien am 03.02.2018, 19:54

Guten Abend,

da ist sie also, die erste Saison im neuen Jahr. Ich freue mich, dass ihr alle weiterhin dabei seid und mchte an dieser Stelle
nochmal Ballastrocker begren. Ein Spieler, der nicht unterschtzt werden sollte, immerhin erreichter er das Halbfinale der Championsleague im vergangenen Jahr! Wir spielen wie bereits in der Mail geschrieben das selbe System wie letzte Saison. Jeder spielt in 10 ZATs 2x gegen jeden.

Aber wie verlief der erste ZAT?

Die Tabellenfhrung brnimmt sehr berraschend der trainerlose Aufsteiger SC Eendracht Aalst. Mit 7 Punkten und einem TV von 5 ist er der erste Spitzenreiter
der Spielzeit. Bedeutet gleichzeitig, kein Spieler schaffte es alle 3 Spiele zu gewinnen. Ebenfalls 7 Punkte konnte sich RSC Anderlecht holen.
Einzig gegen St.Truiden lieen die Mannen unter Mr.X Punkte liegen. FC Differdange und KV Mechelen gewannen beide ausrts und kommen auf 6 Punkte zum Start. Royal Excel Mouscron, St.Truiden V.V. und Standard de Liege spielen 1 Remis + 1 Sieg. Cercle Brugge KSV, KSV Roeselare und Jeunesse 'Esch konnten nur 1 Spiel gewinnen. Das Schlusslicht bildet mit einem einzigen Punkt der KVC Westerlo!


So, das war es erstmal fr heute. Die nchsten Tage folgen noch Informationen zum nationalen und internationalen Pokal!

Gruss

Markus