Jupiler Pro League

Willkommen in Belgien/Luxemburg! Auf knapp ber 33.114km tummeln sich knapp 11,5 mio Menschen - und sie wissen was wichtig ist, denn sie haben eine Fuball-Liga! Und Torrausch selbstredend auch. Also, auf in die Anmeldung und schauen, ob in Belgien oder Luxemburg noch ein Verein auf seinen Trainer wartet!

Und sonst so bei Torrausch.net…

Natrlich gibt es nicht nur Torrausch.net Belgien, sondern noch weitere 22 Ligen und einige weitere Veranstaltungen:

Die Hinrunde ist vorbei! Herbstmeister wurde gekrt!

Markus fr Belgien am 21.10.2017, 20:07

Der fnfte ZAT ist ausgewertet!

Der Herbstmeister steht also fest! Auerdem findet im Forum derzeit eine Auslosung der Gruppen fr den CofidisCup statt, ich wrde es begren, wenn auch mal jemand anders als Daniel(nichts fr ungut) teilnehmen wrde.

Auerdem mchten Pepmaster und ich den Benelux-Cup wieder zum Leben erwecken. Fr alle Neuen: Der Benelux-Cup ist ein Cup an dem die Beneluxstaaten teilnehmen. Also Belgien, Niederlande und Luxemburg. Es ist ein Spa Cup, in dem man sich auch mal international mit anderen Trainern messen kann, es gibt keinerlei Belohnungen. Einige Niederlnder wrden gerne mitmachen und auch Daniel htte Lust. Daher nochmal ein allgemeiner Aufruf. Nehmt die Chance wahr und macht mit. Wir brauchen noch 4-5 Trainer!


Jupiler Pro League





Royal Excel Mouscron 03 (21): verteidigt die Tabellenspitze und darf sich Herbstmeister nennen. Herzlichen Glckwunsch zum ersten inoffiziellen Titel!


KV Mechelen (21): Daniel gewinnt seine beiden Spiele, feiert den perfekten ZAT und ist punktgleich mit dem Tabellenfhrer, allerdings hat dieser ein besseres TV!


FC Differdange 03 (21): Auch h.tripoteur kommt nach diesem ZAT durch einen engen Heimsieg gegen den RSC Anderlecht auf 21 Punkte, allerdings kommt man nicht auf das TV der anderen beiden ran.


St. Truiden V.V. (18): 3 Punkte weniger hat Smith mit geringem Einsatz.


KSV Roeselare (18): Trainerlos.


Standard de Liege (17): Joni nutzt seine beiden Heimspiele und macht einen gewaltigen Sprung in der Tabelle, nicht schlecht!


KV Oostende (15): Doc Dre verteidigt seinen Tabellenplatz. Da hatte man sich besser mehr erhofft.


RSC Anderlecht (15) Erfolgstrainer Mister X ist aktuell punktgleich mit Doc Dre, trotz 4 Auswrtstoren gegen FC Differdange 03, nimmt man dort keine Punkte mit.


KVC Westerlo (14): Bender hngt unten fest, trotz 3 Punkten bewegt man sich kaum vorwrts.


KAA Gent (13): trainerlos.


Cercle Brugge KSV (13): Auch wenn DerHilden sicher den Klassenerhalt als Ziel ausgeschrieben hat, sind 13 Punkte aus 11 Spielen zu wenig. Vorletzter Platz und nur 4 Punkte Vorsprung auf den Abstiegsplatz.


A.S. La Jeunesse d'Esch (9): Kollerpoller...der einzige Trainer, der an diesem ZAT keine Punkte holt. Das wird eine lange, schwierige Saison..Aktuell der Abstiegskandidat.







Europa-Cup





- St.Truiden (EL-Quali): 4 Spiele - 6 Punkte - Platz 4 - aktuell nicht fr die EL qualifiziert.

- KVC Westerlo (EL-Quali): 4 Spiele - 4 Punkte - Platz 5 - aktuell nicht fr die EL qualifiziert.


Kmpfen Eurofighter!







Cofidis Cup





Der Cofidis-Cup startet am 27.10.17. Gruppenauslosung aktuell im Forum, bitte teilnehmen!




Nchster ZAT: 28.10.2017, 21:00 Uhr
Markus

Herbstmeister Differdange? Zu frh gefreut.

Markus fr Belgien am 13.10.2017, 21:04

Der vierte ZAT ist ausgewertet!

leider hat sich Mick90 nicht mehr gemeldet. Aber ich bleibe dran.
Heute sind dafr alle Spieler on Board und Doc Dre ist weiterhin nicht der einzige Zeitungsschreiber, hat doch auch was. Kollerpoller und Daniel sind nmlich auch dabei.


Jupiler Pro League





Royal Excel Mouscron 03 (18): bernimmt die Tabellenfhrung.


FC Differdange 03 (18): hatte 2 Auswrtsspiele zu bestreiten und schenkt beide ab, dies kostet ihn Platz 1.


St.Truiden V.V. (15): schnappt sich 3 Punkte, gegen den amtierenden Meister reicht es nicht fr Punkte. Damit bleibt man auf Platz 3.


KV Mechelen (15): Daniel setzt auf das Auswrtsspiel und geht zuhause viel Risiko ein. Das wird bestraft. Mit 15 Punkten trotzdem punktgleich mit Rang 3.


KAA Gent (13): Trainerlos.


Cercle Brugge KSV (13): DerHilden gewinnt sein Heimspiel und landet damit auf Platz 6.


KV Oostende (12): Doc Dre war an diesem ZAT auf 6 Punkte aus. Man verliert aber unglcklich gegen Esch.


KSV Roeselare (12) Trainerlos.


KRSC Anderlecht (12): Mister X gewinnt sein Heimspiel und schenkt auswrts alles ab. Aktuell sieht es nicht so aus, als spiele der amtierende Meister um die Schale mit.


KVC Westerlo (11): Da setzt Bender mal viel und spielt auf 2 Siege, da schieen die andren einfach auch mehr Tore..2x Remis fr Bender und den KVC Westerlo.


Standard de Liege (11): 4 Punkte fr Joni. Nicht die schlechteste Ausbeute, hat aber Potential nach oben.


A.S. La Jeunesse d'Esch (9): Kollerpoller fhrt zwar mit 2 Siegen einen perfekten ZAT ein, aber mit 9 Punkten in 9 Spielen, ndert das wohl kaum die Stimmung der Luxemburger.







Europa-Cup





Start der ersten Qualifikationsspiele ist der 17.10.17, das gilt fr:

- St.Truiden (EL-Quali)

- KVC Westerlo (EL-Quali)

Da der EC so spt gestartet ist, wird es anfangs englische Wochen geben. Bitte beachtet dies!

Kmpfen Eurofighter!







Cofidis Cup





Der Cofidis-Cup startet am 27.10.17. Gruppenauslosung erfolgt demnchst, dazu wird es nochmal eine gesonderte Mail geben.




Nchster ZAT: 20.10.2017, 21:00 Uhr
Markus

Zu viel Euphorie!

Markus fr Belgien am 06.10.2017, 21:20

Der dritte ZAT ist ausgewertet!
Anfang der Woche erhielt ich eine Neuanmeldung fr KSV Roeselare. Prompt stellte ich Mick90 ein. Zu frh, wie sich herausstellen sollte.
Zwar hatten beide Trainer, die gegen Roeselare spielen auf meine Mail reagiert, was bedeutet, ich kann direkt Mick90, dem Zuffi ersetzen. Allerdings war ich durch meine Euphorie ber den neuen Mann zu schnell. So stellte ich ihn ein ohne auch nur eine einzige Nachricht von ihm zu bekommen..so kam es wie es kommen musste..Mick90 erscheint nicht am ZAT und wird (vorerst) wieder entlassen. Ich werde weiterhin versuchen ihn zu kontaktieren. Am kommenden ZAT wird aber definitiv der Zuffi setzen, dieses Risiko gehe ich nicht nochmal ein. Gott sei Dank hatten beide Trainer ihre Abgabe nicht verndert.
Ist einfach unglcklich gelaufen...


Leider bin ich heute etwas kurz angebunden und deshalb gibt es auch keinen greren Text.

Nchster ZAT: 13.10.17, 21:00 Uhr.

Wo sind die Neuen?

Markus fr Belgien am 29.09.2017, 22:00







Der zweite ZAT ist ausgewertet!
Ich bin zurzeit in engerem Kontakt mit Pepmaster (LL Niederlande) und wir berlegen, diese Saison die Benelux-League mal wieder zu starten. Besteht denn generell Interesse? Wre wirklich klasse!

An diesem ZAT erschienen leider unsere 2 Neusten (DerHilden & Joni) nicht zu ihren Spielen. Ich hoffe, dass alle Reminder ankamen und es nicht an den aktuellen Serverproblemen lag. Das war die schlechte Nachricht, die Gute ist, dass sich die Pressearbeit auf einem aufsteigenden Ast befindet. Erneut 3 Artikel! Nicht perfekt, aber ein guter Anfang, ich wrde mich freuen, wenn noch mehr Trainer dazustoen wrde. Das belebt die Liga!








Jupiler Pro League





FC Differdange 03 (15): H.Tripoteur ist weiter auf der Siegesstrae. Der NMR von Joni kommt ihm Zugute und auch Zuhause gegen KV Mechelen macht man eine gute Figur!


Royal Excel Mouscron (12): Angst vor dem Zuffi? Anscheinend schon. Big Daddy geht auf Nummer sicher und schenkt das Auswrtsspiel in Roeselare ab. 3 Punkte Rckstand also auf FC Differdange 03.


St.Truiden V.V. (9): Smith spielt auf einen 6 Punkte ZAT. In Mechelen waren leider keine Punkte zu haben. Dafr aber vor heimischer Kulisse.


KV Mechelen (9): Wie bereits erwhnt ist Daniel siegreich gegen Smith. Beim Tabellenfhrer risikiert er aber nichts. Richtige Entscheidung? Ansichtssache!


KSV Roeselare (9): Trainerlos.


Cercle Brugge KSV (7): DerHilden erscheint bei keinem seiner Spiele. Da er aber gegen den ebenfalls nicht erscheinenden Joni spielte, gibt es zumindest einen Punkt.


RSC Anderlecht (6): Der amtierende Meister kommt noch nicht so richtig in die Saison. 6 Punkte nach 5 Spielen, das haben wir schon anders von Mister X gesehen. Zugegeben liegt aber nach 2 Meisterschaften in Folge ein groer Druck auf den Belgier Traditionsverein. Unterschtzen sollte man ihn keinesfalls.


KAA Gent (6) Trainerlos.


KV Oostende (6): hnliches wie fr den RSC Anderlecht gilt auch fr den KVO. Allerdings muss man sagen, dass Doc Dre mit minimalem Einsatz 3 Punkte rausholte. Ob sich die Sparmethode bewhrt, wird sich zeigen.


Standard de Liege (4): Auch Joni erscheinte wie bereits erwhnt nicht zu seinen Partien. 1 Punkt gibt es wie fr Cercle Brugge auch hier.


KVC Westerlo (3): Auch bender ist auf Sparkurs und sichert sich so seine ersten 3 Punkte. Nach 5 Spielen.


A.S. La Jeunesse d'Esch (3): Mit 2 Auswrtsspielen haben die Mannen unter Kollerpoller ein schwieriges Programm. In Mouscron verliert man knapp trotz hohem Einsatz. In Truiden dagegen verliert man klar.








Europa-Cup





Noch nicht gestartet.







Cofidis Cup





Noch nicht gestartet.




Nchster ZAT: 06.10.2017, 21:00 Uhr
Markus

Saisonstart. Keine NMRs, dafr pefekte ZATs und eine Nullnummer!

Markus fr Belgien am 24.09.2017, 21:03







Der erste ZAT ist ausgewertet!
Die Saison 2017-3 ist also gestartet. Wir spielen in 10 ZATs und 22 Spieltagen.
Ein herzliches Wilkommen auch nochmal an dieser Stelle an Joni, der aus der deutschen Bundesliga zu Standard Lttich gewechselt ist.
Die beiden anderen freien Vereine (Anm. d. Red. KSV Roeselare & KAA Gent) konnten leider noch nicht besetzt werden.






Jupiler Pro League





FC Differdange 03 (9): H.Tripoteur gewinnt alle 3 Spiele und darf sich nach den ersten 3 Partien mit 9 Punkten Spitzenreiter nennen!


Royal Excel Mouscron (9): Auch big daddy geht mit 9 Punkten aus dem ZAT. Ein Tor schlechter als FC Differdange 03, reicht es fr Platz 2!


Cercle Brugge KSV (6): DerHilden gewinnt seine Heimspiele und scheitert auswrts am Zuffi aus Roeselare. Ein guter Start fr seine 2.Saison.


St. Truiden V.V. (6): Smith0088 macht es hnlich wie derHilden. Heimspiele top, Auswrts flop!


KV Mechelen (6): Daniel hat es zum Saisonstart mit 2 Auswrtsspielen zu tun. 3 Punkte? Niemals! Man geht aufs Ganze und gewinnt je 1x zuhause und 1x auf fremdem Terrain!


Standard de Liege (3): Ltich-Neu-Trainer Joni versucht mit kleinen Mitteln viel zu erreichen. Einzig gegen Esch kann man punkten. Ist eben keine Bundesliga hier ;)


RSC Anderlecht (3): Amtierender Double-Sieger Mister X darf sich rgern. Sowohl gegen Mouscron als auch gegen Oostende verliert man nur knapp.


KAA Gent (3) Aufsteiger und trainerloser Verein aus Gent schafft es zu 3 Punkten.


KSV Roeselare (3): Trainerloser Verein.


KV Oostende (3): Knapper Sieg gegen Anderlecht und ebenso knappe Niederlage gegen Mouscron. 3 Punkte in 3 Spielen werden Doc Dre nicht zufriedenstellen.


A.S. La Jeunesse d'Esch (3): Einzig gegen den Zuffi aus Gent ist man siegreich.


KVC Westerlo (0): Bender geht punktelos aus den ersten 3 Spielen und bildet das Schlusslicht.








Europa-Cup





Noch nicht gestartet.







Cofidis Cup





Noch nicht gestartet.




Nchster ZAT: 29.09.2017, 21:00 Uhr
Markus