Zeitung

In der Liga-Zeitung berichten Trainer ber Aufstieg und Niedergang ihres Vereins und verdienen sich so pro ZAT ab 80 Worten 0,3 Punkte TK-Bonus. Ab 120 Worten sogar 0,4!

 Artikel schreiben « Vorherige1Nchste »

Krisenstimmung in Lttich

ZAT 4, joni fr Standard de Lige am 16.06.2018, 14:46

Es sind zwar "erst" 7 Spiele gespielt, doch mit 7 Punktenkann man einfach nicht zufrieden sein. Chancen auf Besserung? Durchaus gegeben. Doch in gesamten Umfeld wei man nicht wie man regaieren soll. "Wenn Sie mir sagen, was wir ndern knnen, stelle ich Sie als neuen Co-Trainer ein"scherzte Joni am letzten Mittwoch auf der PK. "Im Moment sind wir einfach in einer schwierigen Situation, die wir jetzt zusammen meistern mssen"sagte er weiter.

Fakt ist eines: So wie es jetzt luft, kann es nicht weiter gehen. Also muss schnell nach einer Lsung gesucht werden. Vielleicht findet sich diese ja schon bis zur nchsten Woche.

109 Wrter. (Artikel wird mit 0,3 TK honoriert)

Im Soll

ZAT 3, Doc Dre fr KV Oostende am 10.06.2018, 13:06

Sieht ganz gut aus dieses Jahr. Auch nach 5 Spielen ist der KVO - wenn auch mit mehr Glck als Verstand - ungeschlagen.

3 Siege, 2 Unentschieden, keine Niederlage. Platz 3 im Tableau.

"So kann es gerne weitergehen." freute sich Doc Dre. "Aber da kommen in den kommenden Wochen andere Kaliber. Jetzt geht's schon los. Mouscron und Differdange werden uns alles abverlangen. Da knnen wir nicht darauf hoffen, dass der Gegner nicht antritt und wir Punkte geschenkt bekommen."

Recht hat er.Bei beiden Unentschieden auswrts hat der KVO nur gepunktet, weil sowohl St. Truiden als auch Lttich den Weg auf den eigenen Platz nicht gefunden haben. Sachen gibt's....

Nach diesen beiden Partien wird's noch hrter. In einem Best-of-three geht es dann nacheinander gegen Anderlecht, Mechelen und Esch. Also die Crme de la crme Belgiens. Da gilt es dann Lsungen parat zu haben....

144 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Besser geht es nicht

ZAT 2, Daniel fr KV Mechelen am 08.06.2018, 16:41

Die ersten drei Partien zu Beginn der neuen Ausgabe der Jupiler Pro League hatten es in sich fr KV Mechelen. Als erstes Opfer durfte man den frischgebackenen Aufsteiger Lommel United im heimischen Rund begren. Drei Treffer erzielten die Hausherren frh in der Partie, so dass man zwei Gnge zurck schalten konnte. Lediglich der Treffer des Aufsteigers sorgte fr Ergebniskosmetik.

Das erste Auswrtsspiel stand bei Jeunesse Esch an. Auch hier gelang es dem Meister drei Punkte fr das Konto zu sammeln. Das Spiel bestritt man auf Augenhhe. Nur ein Treffer machte beim 4:3 fr die Gste den Ausschlag ber Sieg und Niederlage.

Anschlieend konnte KVM Cercle Brgge als Gste begren oder halt auch nicht. AnscheinendsteckteDerHilden mit dem Mannschaftsbus im Stau. Telefonisch war niemand zu erreichen und eine offizielleStellungnahme steht bis heute aus. So wurde die Zuschauer um die Partie betrogen. So wurden kurzerhand aus den Gstefans eine Mannschaft formiert, die sich wacker schlug und nur ein Tor zulie. So hat der Meister einen Traumstart hingelegt und fhrt die Tabelle souvern mit 9 Punkten an.

177 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Ganz gut aus den Startlchern gekommen

ZAT 2, Doc Dre fr KV Oostende am 03.06.2018, 13:36

3 Spiele, 7 Punkte. Liest sich ganz gut. Daran gibt es nichts zu deuten. 6 Punkte wollte man haben, 7 sind es geworden. Wozu der nicht erwartete Auswrtspunkt gut ist, wird die Saison noch zeigen.

In das gleiche Horn blies auch Trainer Doc Dre:"So kann es gerne weiter gehen. Ich habe mehr als nur gute Anstze gesehen. Sicherlich knnen wir noch mehr,aber als Einstand ist das mal eine vernnftige Basis."

Anders als in den Spielzeiten zuvor wolltees der KVO unbedingt vermeiden, zu frh schon wieder Federn in den Heimspielen zu lassen.

"In den letzten Jahren haben wir zu Hause oft die letzte Konsequenz vermissen lassen und uns deshalb grerer Mglichkeiten beraubt. Das wollen wir dieses Jahr ndern." ergnzte der Trainer noch.

Ob die kommenden Spieleebenfalls erfolgreich bestritten werden knnen, wird sich zeigen. Der KVObekommt es mit Lttich und Westerlozu tun.

146 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Neue Saison startet

ZAT 1, Daniel fr KV Mechelen am 01.06.2018, 20:05

Ziemlich versptet erschien Trainerurgestein Daniel zur Pressekonferenz des KV Mechelen. Entschuldigend blickte er in die Runde der Pressevertreter und erzhlte anschlieend von der Sommerpause und der anstehenden Saison: "Ich mu gestehen, die Sommerpause htte ruhig noch ein Woche lnger sein knnen. Nach dem Gewinn der Meisterschaft, den ganzen Feierlichkeiten und der daraus resultierenden kurzen Saisonvorbereitung, bin ich etwas platt. Nichtsdestotrotz gilt es sich der erneuten Herausforderung zu stellen. In dieser Saison sind wir die Gejagten, den man wahrscheinlich nicht mal das Schwarze unter den Fingerngeln gnnt!"

Das Ziel ist es oben mitzuspielen. Bisher sprang mindestens immer der zweite Tabellenplatz unter Daniels Regie heraus. Das kann ja nicht immer so sein. Gerne wrde man im Pokal oder auch international eine bessere Rolle spielen.

122 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Ich glaub' es geht schon wieder los...

ZAT 1, Doc Dre fr KV Oostende am 30.05.2018, 23:39

... das darf doch wohl nicht wahr sein.

Doch! Ist es aber. 2018-2 steht in den Startlchern. Und der KVO mischt immer noch mit. Mal mehr, mal weniger. Im Pokal meist ganz gut, in der Liga, na ja, lassen wir das.

Aber dieses Mal soll alles anders werden. Die Ausgangsposition ist wieder einmal hervorragend, die Diskussionen um den Trainer und seinen Wechsel nach Hamburg zum HSV sind vom Tisch. Die Mannschaft hatte eine gute Vorbereitung und der Kader wurde sinnvoll verstrkt.

Was kann also passieren? "Na ja, wissen sie. Im Fussball ist alles mglich. Das macht unseren Sport so spannend. Rein mathematisch setzt sich Klasse aber irgendwann durch. Bleibt also nur der Nachweis dieser Klasse. Und das streben wir wieder einmal an." so der Trainer.

Neben Mechelen, Anderlecht und Esch hat der KVO die besten Voraussetzungen dieses Jahr. Alles andere wird sich zeigen.

142 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
 Artikel schreiben « Vorherige1Nchste »